„Willkommen im Fußball“-Aktionstag in Darmstadt

Im Rahmen der Saisoneröffnung des SV Darmstadt 98 wird dessen Engagement und das der weiteren Bündnispartner im Projekt "Willkommen im Fußball" präsentiert und gewürdigt.

Am vergangenen Samstag fand im Rahmen der Saisoneröffnung des SV Darmstadt 1898 e.V. der „Willkommen im Fußball“-Aktionstag in Darmstadt statt. Dieser Anlass wurde genutzt, um das Engagement des Darmstädter Bündnisses für junge Geflüchtete öffentlich zu präsentieren und zu würdigen. Als Highlight der Veranstaltung wurden die anwesenden Bündnispartner kurz vor dem Start des Testspiels des Darmstädter Proficlubs am Spielfeldrand des Merck-Stadions zu ihrem Engagement interviewt und erhielten von der DFL Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung den „Willkommen im Fußball“-Wimpel. Auch der 23-Jährige Hisham, Teilnehmer des Programms in Darmstadt, berichtete von seinen persönlichen Highlights. Seit 2016 ist der gebürtige Iraker in Deutschland und spielt inzwischen in der 2. Mannschaft des Fußballvereins Germania Eberstadt. Er hat gerade ein Praktikum bei einem lokalen Fitnessstudio in Darmstadt absolviert und dort die Zusage für eine Ausbildung erhalten.

Für die kleinen und großen Gäste bot der Aktionstag neben dem Testspiel ein spannendes Programm: An der Fußballdartsstation und beim Dribbelparcours konnten sie ihr Können unter Beweis stellen und nach dem Testspiel am Infostand von „Willkommen im Fußball“ ein Autogramm der Darmstädter Profi-Fußballer ergattern.

Mehr Impressionen zum Aktionstag sehen Sie im Film: 

 

Deutschlandweit engagieren sich insgesamt 23 Bündnisse im Programm „Willkommen im Fußball“. Das Bündnis Darmstadt besteht aus den folgenden Bündnispartnern: SV Darmstadt 1898 e.V., IB Fanprojekt Darmstadt, Sportkreis Darmstadt-Dieburg, SV Weiterstadt, TG Bessungen, Stadt Darmstadt und Stadt Weiterstadt.

Neben den regelmäßigen Trainingsangeboten unterstützt das Bündnis die Teilnehmenden bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, organisiert Veranstaltungen mit neuen und alten Darmstädterinnen und Darmstädtern, vermittelt Spielerinnen und Spieler in den organisierten Vereinsbetrieb und startet demnächst einen Berufsorientierungs-Workshop für Menschen mit Fluchthintergrund.

Weitere Informationen zu "Willkommen im Fußball" finden Sie hier

Weitere Posts