Julia Jäkel
Mitglied des Kuratoriums

Julia Jäkel, geboren 1971, studierte in Heidelberg, Harvard und Cambridge Geschichte, Politikwissenschaften und Volkswirtschaft. Ihre Karriere begann sie 1997 im Zentralen Nachwuchsprogramm bei Bertelsmann, das sie ein Jahr später zu Gruner + Jahr führte.

Ende der 90er-Jahre gehörte sie zum Gründungsteam der „Financial Times Deutschland“, 2004 übernahm sie die Verlagsleitung der „BRIGITTE“, 2008 die Geschäftsführung von über 20 Zeitschriften und Digitalangeboten. Von 2013 bis 2021 formte sie als CEO von Gruner + Jahr zusammen mit ihrem Team eines der modernsten und kreativsten Verlage in einer sich verändernden Medienlandschaft.

Julia Jäkel ist Medienmanagerin des Jahres 2016 (Kress) und Medienfrau des Jahres 2017 (Horizont). 2018 erhielt sie zudem die Auszeichnung der Media-Persönlichkeit des Jahres (W&V). Zudem war sie von 2013 bis 2021 Mitglied des Group Management Committees von Bertelsmann.