Erweiterung der Partnerschaft auf Basis der Nachwuchselite-Förderung

Fünf Jahre nach dem Start der Zusammenarbeit bauen die Bundesliga-Stiftung und die Deutsche Sporthilfe ihre Partnerschaft weiter aus: Ab Juli übernimmt der Profifußball die finanzielle Förderung aller rund 150 Sportler, die in die Nachwuchselite-Förderung der Deutschen Sporthilfe aufgenommen worden sind. Die Unterstützung der Bundesliga-Stiftung hat einen Gesamtwert von jährlich mehr als 600.000 Euro. Darüber hinaus wird die DFL weiterhin mediale Leistungen wie Werbespots für gemeinsame öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zur Verfügung stellen.