Supercup unter dem Motto „Spitzensport verbindet“

Der Supercup 2019 stand in diesem Jahr wieder im Zeichen der Solidarität des Profifußballs mit Athletinnen und Athleten anderer Sportarten. Über die Stiftung Deutsche Sporthilfe engagiert sich die DFL Stiftung bereits seit vielen Jahren mit der Nachwuchselite-Förderung für Talente anderer Sportarten. Zum Leitspruch passend präsentierte die einst über die Sporthilfe geförderte dreifache Ski-Olympiasiegerin und Kuratorin der DFL Stiftung Maria Höfl-Riesch die Supercup-Trophäe. Begleitet wurde sie Seite an Seite von BVB-Legende Karl-Heinz Riedle und FCB-Legende Lothar Matthäus.