Supercup 2017

Der Supercup 2017 findet am 5. August im Dortmunder SIGNAL IDUNA PARK statt. Anstoß für die Begegnung zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund ist um 20:30 Uhr.

Im Rahmen des Supercups trifft der Deutsche Meister traditionell auf den DFB-Pokalsieger bzw. im Falle des „Double“ auf den Vizemeister. Dabei besitzt der DFB-Pokalsieger bzw. der Vizemeister grundsätzlich Heimrecht.

Der Supercup 2017 steht im 50. Jahr der Deutschen Sporthilfe auch im Zeichen der Solidarität des Profifußballs mit Sportlern anderer Sportarten. Unter dem Motto „Spitzensport verbindet“ machen DFL Stiftung und Stiftung Deutsche Sporthilfe beim Spiel des DFB-Pokalsiegers Borussia Dortmund gegen den Deutschen Meister FC Bayern München am kommenden Samstag (20.30 Uhr, live im ZDF und bei EUROSPORT) auf die gemeinsame Unterstützung von Talenten aus 50 verschiedenen Disziplinen Sportarten aufmerksam. Pauline Grabosch, zweifache vierfache Junioren-Weltmeisterin im Bahnradfahren, Niko Kappel, Paralympicssieger im Kugelstoßen, und Elisabeth Seitz, Dritte der Turn-Europameisterschaften am Stufenbarren, präsentieren dabei unter anderem unmittelbar vor dem Auflaufen der Mannschaften Meisterschale, Supercup und DFB-Pokal.

You must Login to Our site to register this event!