Peter Peters
Stellv. Vorsitzender des Stiftungsrates

Peter Peters ist seit 2009 im Stiftungsrat der DFL Stiftung, seit dem 04.11.2019 ist er stellvertretender Vorsitzender der DFL Stiftung. Im Rahmen der DFL-Generalversammlung 2019 wurde er zum 1. Stellvertretenden Sprecher des Präsidiums des DFL e.V. und Vorsitzenden des Aufsichtsrates der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH ernannt. Zudem ist er Mitglied des DFB-Präsidiums und des DFB-Vorstands. Vor seiner Karriere im Fußball, die als Stellvertretender Geschäftsführer beim 1. FC Kaiserslautern begann, war Peter Peters als Sportredakteur bei der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ in Dortmund tätig. Von 1994 bis Juni 2020 verantwortete er beim FC Schalke 04 im Vorstand die Ressorts Finanzen und Organisation.