Günter Weigl
Mitglied des Kuratoriums

Seinen Weg bei der adidas Gruppe begann Günter Weigl im Jahr 1992 direkt nach seinem Studium. In seiner Verantwortung für das globale Fußballgeschäft, baute Günter Weigl adidas erfolgreich zur dominierenden Sportmarke der WM 2006 im eigenen Land auf. Nach seiner Laufbahn als Managing Director, zuerst auf der iberischen Halbinsel und anschließend für Zentraleuropa, ist er seit 2013 Leiter Globales Sportsmarketing & Brand Relations für die adidas Gruppe.