10 Jahre DFL Stiftung

Mit mehr als 200 Gästen blickte die DFL Stiftung bei ihrer Jubiläumsveranstaltung in Berlin auf 470 unterstützte Projekte und zahlreiche Momente zurück.

Die DFL Stiftung hat im März in Berlin mit mehr als 200 Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft auf ihr zehnjähriges Engagement zurückgeblickt. Seit ihrer Gründung hat die DFL Stiftung bereits mehr als 470 Projekte mit insgesamt über 21,5 Millionen Euro unterstützt. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey würdigte mit ihrem Grußwort den Einsatz der DFL Stiftung für junge Menschen. Staatsministerin  Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, hob das Engagement des Profifußballs für das gesellschaftliche Miteinander hervor.

Zu den Gästen zählten unter anderem auch Thomas de Maizière, ehemaliger Bundesminister des Innern, Dagmar Freitag, Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestags, Felix Oldenburg, Generalsekretär des Bundesverbands Deutscher Stiftungen sowie der Historiker und Publizist Prof. Dr. Michael Wolffsohn. Einer der Höhepunkte der von ARD-Kommentator Tom Bartels moderierten Veranstaltung war der musikalische Auftritt von BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken, der die DFL Stiftung seit neun Jahren als Kurator berät und begleitet.

Seit zehn Jahren engagiert sich die DFL Stiftung für das gesunde und aktive Aufwachsen von Kindern, den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die unbeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Zudem unterstützt sie junge Athletinnen und Athleten aus über 50 olympischen und paralympischen Sportarten sowie dem Gehörlosen-Sport.

Von links: Wolfgang Niedecken (BAP-Frontmann und Kurator DFL Stiftung), Veronika Rücker (Vorstandsvorsitzende DOSB), Dr. Michael Illgner (Vorstandsvorsitzender Stiftung Deutsche Sporthilfe), Annette Widmann-Mauz (Staatsministerin), Tom Bartels (ARD, Moderator der Jubiläumsveranstaltung), Dr. Franziska Giffey (Bundesfamilienministerin), Christian Seifert (DFL-Geschäftsführer und stellv. Stiftungsratsvorsitzender DFL Stiftung), Dr. Reinhard Rauball (DFL-Präsident und Stiftungsratsvorsitzender DFL Stiftung), Stefan Kiefer (Vorstandsvorsitzender DFL Stiftung), Britta Heidemann (Fecht-Olympiasiegerin und Kuratorin DFL Stiftung), Marcel Reif (Kuratoriumsvorsitzender DFL Stiftung) und Dr. Thomas de Maizière (ehemaliger Bundesminister des Innern).
Wolfgang Niedecken, BAP-Frontmann und Kurator der DFL Stiftung, mit einem musikalischen Beitrag.
Familienministerin Dr. Franziska Giffey hält ein Grußwort.
Moderator Tom Bartels im Gespräch mit Christian Seifert, DFL-Geschäftsführer und stellv. Stiftungsratsvorsitzender der DFL Stiftung.
Moderator Tom Bartels im Gespräch mit Christian Seifert, DFL-Geschäftsführer und stellv. Stiftungsratsvorsitzender der DFL Stiftung.
Dr. Reinhard Rauball, DFL-Präsident und Stiftungsratsvorsitzender der DFL Stiftung, Stefan Kiefer, Vorstandsvorsitzender der DFL Stiftung und Marcel Reif, Kuratoriumsvorsitzender der DFL Stiftung, blicken gemeinsam mit Moderator Tom Bartels auf 10 Jahre DFL Stiftung zurück.
Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Dr. Michael Illgner, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe und Felix Oldenburg, Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, sprechen mit Moderator Tom Bartels über die wertvolle Partnerschaft mit der DFL Stiftung.

Weitere Posts